Bauwochenende am Spreehotel

Das war mal ein Wochenende! Wir haben uns viel vorgenommen und dank vereinter Kräfte auch alles geschafft! Es ist uns tatsächlich gelungen, innerhalb von zwei Tagen einen mobilen Skatepark zu errichten, der noch dazu geschickt gestapelt und im Tetris-Prinzip auf einen PKW-Anhänger passt. Damit sind wir startklar für den Sommer und bereit überall Workshops zu machen, wo es einen halbwegs skatebaren Untergrund und Kinder und Jugendliche gibt die Lust haben auf skaten.

Es war anstrengend und am Samstag auch zunehmend nasskalt, aber wir konnten dann letztendlich mit Einbruch der Dunkelheit am Samstagabend auch das letzte der 11 geplanten Rampenteile fertigstellen. Es waren zwei schöne Tage mit vielen Helfern, vielen lachenden Gesichtern und vor allem vielen schönen Momenten! Danke an die Leitung und die Bewohner des Spreehotels und allen die mit geholfen haben.In den nächsten Wochen geht es dann los mit regelmäßigen Workshops an verschiedenen Orten, wir halten euch hier auf dem Laufenden! Bis dahin!

Werbeanzeigen

Hoch vom Sofa Projekt „Skatemobil“ dieses Wochenende

Moini!

Man nehme sich einen PKW-Anhänger, baue sich mobile Skateelemente und stapele diese tetrismäßig.

Genau das wird nämlich dieses Wochenende am Spreehotel passieren. Wir wollen mit unseren jüngeren Freunden einen kleinen, anfängerfreundlichen Skatepark bauen mit dem wir die Welt bereisen können! Für dieses Projekt welches den pfundigen Namen „Skatemobil“ trägt, haben wir die volle Fördersumme von „Hoch vom Sofa“ bekommen.

Da sich das Förderprogramm an Kinder und Jugendliche richtet seien vor allem diese herzlich eingeladen dabei zu sein. Das wird lustig und sowieso kann man mal lernen wie man paar stabile Rampen ganz easy selber bauen kann.

Natürlich ist auch sonst jede Hilfe gern gesehen 🙂

Bis dahin! Wir freuen uns!

Hier die Eckdaten:

Freitag  (22.04.):

o 12 Uhr: langsames eintrudeln und vorbereiten

o 14 Uhr -20 Uhr: Bauen!

Samstag (23.04.):

o 10 bis 20 Uhr: noch mehr Bauen (und abends Grillen?)

Sonntag (24.04.)

o noch offen falls notwendig

 

 

 

 

 

Der laute Baut’zner

Ein lauter Bautz’ner hat mal wieder einen kleinen Artikel über uns verfasst. Schaut mal auf seinem Blog vorbei. Lohnt sich auf jeden Fall! Wir sehen uns morgen (Montag) wieder allesamt 15 Uhr beim Skateworkshop am Spot.

Bis dahin: schlaft gut 🙂

Bautzen rollt, bloggt und baut

Geld spenden ohne Geld zu spenden

Hier nochmal ein kleiner Hinweis!
Wenn ihr in Zukunft online etwas einkauft, könnt ihr unseren Verein ganz einfach ohne Mehrkosten für euch unterstützen.

https://einkaufen.gooding.de/bautzen-rollt-e-v-41284

Ihr müsst nur vor eurem Einkauf über diesen Link auf den Onlineshop gehen , ganz normal einkaufen und dann wird dem Verein Geld gespendet (vom jeweiligen Shop).
Behaltet das doch einfach zukünftig bei euren Online-Einkäufen im Hinterkopf! 🙂
Da kann viel zusammen kommen und es gibt wirklich viele Shops die mitmachen (zb. Amazon, Ikea, Ebay, Otto, Titus, Eventim, Lieferando…)
Wenn ihr Leute kennt die sowieso viel im Internet shoppen (Zalando), oder Unternehmen die z.b. Bürobedarf bestellen (Viking), oder wenn eure Familie eine Reise bucht (Expedia), oder wenn eure Oma bald mitm Zug (bahn.de) oder mitm Bus nach Berlin fährt (Flixbus), oder Papa was zum Heimwerkern braucht (Hellweg,Obi), dann sagt denen bitte:
Auf http://www.gooding.de gehen … Bautzen rollt suchen….Shop suchen… einkaufen… Eine gute Tat vollbringen und sich von allen Sünden rein waschen

Danke! 🙂